MY CHOICE

Das MY CHOICE Zine habe ich 1998 das erste Mal veröffentlicht, nachdem unser Projekt "Teenage Keks" gestorben war. Bis 2006 sind insgesamt 15 Nummern rausgekommen. A5, 40 Seiten, kopiert, 300er Auflage. Alle Nummern sind ausverkauft.

Inhaltlich war es ein Punkzine, die letzten drei Nummern beinhalteten nur Underground-Literatur.